0
HOTLINE: 0800 / 977 62 92
KAUF AUF RECHNUNG!
SICHER EINKAUFEN!
Magazin
Banner Stauraum

Stilvolle Ordnung im Bad

Ordnung und Struktur bestimmen unser ganzes Leben. Der Mensch ist im Unterbewusstsein darauf konzipiert Ordnung zu halten. Jedoch ist es nicht immer ganz leicht Chaos zu vermeiden. Dieser entsteht schnell bei zu vielen Utensilien und zu wenig Stauraum. Wie viel Ordnung jedoch angemessen erscheint liegt ganz im Auge des Betrachters und kommt auf das persönliche Wohlbefinden an. Durch das richtige Maß an Ordnung erleichtern wir unser Leben und vermeiden die unnötige Sucherei, wodurch viel Lebenszeit in Anspruch genommen wird. Ein schöner Nebeneffekt entsteht in der Raumgestaltung, so erscheint durch das richtige Maß an Struktur der Raum viel freundlicher und kommt erst richtig zur Geltung. Die hierbei liegende Grenze zwischen einem sterilen ungemütlichen Raum und einem ordentlich gemütlichen Raum sollte jedoch nicht überschritten werden, denn es handelt sich immer noch um einen Wohnbereich und nicht um ein Ausstellungsstück.

Mein optimales Ordnungssystem

Das optimale Ordnungssystem ist ganz einfach strukturiert. Hierbei ist lediglich wichtig, dass häufig benutzte Gegenstände für den täglichen Gebrauch, wie beispielsweise eine Zahnbürste, schnell greifbar sind. Für Cremetuben, Spangen oder andere kleine Sachen bietet es sich an kleine Boxen zu kaufen, welche sich elegant im Bad oder auch in Schränken platzieren lassen.

Meine kleinen Helfer

Der Zahnbürstenhalter

Mit diesem kleinen Freund haben Sie die Möglichkeit gleich zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen, denn er erspart Ihnen nicht nur Platz, sondern bedient sich auch der gleichzeitigen Aufladung der elektrischen Zahnbürste. Der Zahnbürstenhalter wird hierbei an den Spiegel montiert, wodurch Ihnen der Platzverbrauch am Waschbecken erspart wird.

Der Föhnhalter

Wer kennt dieses Problem nicht, nur eben schnell die Haare föhnen zu wollen und der Föhn ist nicht auffindbar? Oder der Föhn liegt einfach nur im Weg rum? Dieses Problem taucht in vielen Badezimmern auf und die passende Lösung hierfür ist der Föhnhalter. Einfach angebracht an der Wand ist das stetige Suchen nach dem Haartrockner Geschichte.

Der Duschkorb

Der Duschkorb ist der perfekte Organisator, wenn es um Bad- und Duschartikel geht. Vergessen Sie das Abstellen der Badutensilien auf dem Badewannenrand und ordnet Sie Ihre Duschartikel in dem Duschkorb ein. Shampoo und Duschgel sind nach der Verwendung meist nass und es bilden sich Abdrücke beim Abstellen. Durch die teilweise offenen Flächen können die Duschartikel in ruhe abtropfen und ein Schmierrand wird somit vermieden.

Die Kosmetikdose

Eine besondere Art und Weise seinen kostbaren Schmuck oder seine alltäglichen Schminkutensilien strukturiert ordnen zu können. So befinden sich die beliebten Utensilien immer an Ort und Stelle. Die Kosmetikdose bietet sich zusätzlich auch als schönes Designelement an und schmückt stilvoll Ihr Bad.

Die Glasablage

Die Glasablage ist eine optimale Variante, um Ihre Badutensilien zur Show stellen zu können. So können schöne Dekorationselemente ihren Platz in Ihrem Badezimmer finden. Sie ist eher für wenige Utensilien konzipiert. Mit den Glasablagen bereichern Sie den Raum mit einer ansprechenden Eleganz und vermitteln eine schwebende Leichtigkeit. Sie verbindet modernes Design und Nützlichkeit. So haben Sie nicht nur Platz für Ihre Pflegeprodukte, sondern können die Glasablage auch mit schönen Dekorationselementen schmücken. Stilvoll haben Sie die Auswahlmöglichkeit zwischen einer klarglas oder einer satinierten Glasablage.

Der Spiegelschrank

Für viel Stauraum eignet sich am Besten immer noch der Spiegelschrank. Hier haben Sie die Wahl zwischen einem Spiegelschrank mit zusätzlich offenen Fächern oder einem Spiegelschrank ohne offene Stauflächen. Der Spiegelschrank bietet Ihnen maximalen Platz für Ihre Pflegeprodukte und verhindert intime Einblicke in die Privatsphäre.