0
Magazin
Spiegelschrank Bauweisen Banner

Ausdrucksstarke Bauweise

Spiegelschränke punkten nicht nur durch ihre optimale Art Badutensilien sicher und kompakt verstauen zu können, sondern auch durch ihre verschiedenen Darstellungsarten. So gibt es die Möglichkeit sich den Spiegelschrank nach der gewünschten Form auszusuchen und ihn nach den Designvorstellungen zu optimieren.

Wer die Wahl hat, hat die Qual

Spiegelschrank mit Aluminiumkorpus

Spiegelschrank mit Aluminiumkorpus

Für einen modernen und edlen Stil eignet sich der Aluminium Korpus am Besten. Aluminium ist ein kühles und zurückhaltendes Material, welches leicht und widerstandsfähig ist. Optimal eignet sich der Aluminium Korpus in Bädern mit klarer und geometrischen Formstruktur. Er verleiht dem Spiegelschrank einen schönen individuellen Glanz.

Oder
Spiegelschrank mit Holzkorpus

Spiegelschrank mit Holzkorpus

Die Holzkorpusse glänzen mit ihrer Farben- und Strukturenvielfalt. Mit dem Holzkorpus wird Ihrem Bad ein wenig Natur verliehen. Die verschiedenen Farben schenken Ihrem Bad eine warme und wohnliche Atmosphäre.

Für jeden Geschmack ist etwas dabei

Es ist bewiesen das Farben unseren Gemütszustand bzw. unsere jeweilige Stimmung bestimmen. So ist es in Räumen besonders wichtig die richtige Farbe auszuwählen. Die gewählte Farbe bestimmt mit wie wohl man sich in den eigenen vier Wänden fühlt. Dieses bezieht sich nicht nur auf die Farbwahl der Wände, sondern auch auf die jeweiligen Möbel und der Dekoration.

Dekore neutrale Uni- und Erdfarben

Neutrale Uni- und Erdfarben

Die neutralen Uni- und Erdfarben stehen für eine zeitlose Gestaltung von Möbeln. Sie verschaffen Ihrem Raum ein weiches und ruhiges Ambiente. Die weichen Farbtöne passen sehr gut zu Möbeln mit einer matten Oberfläche.

Dekore natürliche Farben

Natürliche Unifarben

Für ein freundliches und natürliches Erscheinungsbild sorgen die natürlichen Unifarben in Pastell- und Kreidetönen. Diese sanften Farbtöne lassen Ihre Räumlichkeiten größer und heller erscheinen.

Dekore intensive Farben

Intensive Unifarben

Wer es besonders bunt und auffällig mag, für den sind die intensiven Unifarben genau das Richtige. Die knalligen Farben stechen in jeder Raumgestaltung besonders hervor. Hierbei ist es jedoch sehr wichtig intensive Farben nur dezent einzusetzen.

Dekore klassische und moderne Hölzer

Klassische und moderne Hölzer

Klassische und moderne Hölzer verbinden Naturelemente mit Design. Holz ist ein Rohstoff, welches zeitlos modern ist und Ihrem Raum die besondere Wärme schenkt.

Dekore Materialreproduktion

Materialreproduktionen

Besonders glänzen heutzutage die Dekore im Stil einer Materialreproduktion, so lassen sich Spiegelschränke beispielsweise mit dem Dekor einer Marmorreproduktion schön veredeln. Die authentischen Materialreproduktionen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit.

Rüsten Sie auf

Spiegelschrank Ausstattung

Steckdosen (1)

Die Steckdose ist im Bad ein unvermeidliches Accessoire, welche zum täglichen Styling dazu gehört. Oftmals befinden sich im Badezimmer nicht genug Steckdosen, daher ist eine integrierte Steckdose im Spiegelschrank ein verdeckter Helfer. Ob nun für den Föhn, das Glätteisen oder den Rasierer, die Steckdose ist unverzichtbar.

Die elektrische Zahnbürste (2)

Im heutigen Zeitalter hat sich die elektrische Zahnbürste gegenüber der herkömmlichen Zahnbürste durchgesetzt. Das einzige Makel der elektrischen Zahnbürste ist deren Ladestation. Einen Platz für die Zahnbürste mit der Ladestation zu finden ist nicht immer ganz einfach. So bietet sich ein schon im Spiegelschrank fest positionierter Zahnbürstenhalter an. Stetig an seinem Platz und bereit zur Verwendung.

Die IDock-Station (3)

Ein Highlight im Spiegelschrank ist die IDock-Station. Mir ihr haben Sie die Möglichkeit das Styling mit Ihrer Lieblingsmusik zu untermalen und zudem gleichzeitig Ihr Smartphone zu laden. Die IDock-Station kann nämlich nicht nur Ihre Musik abspielen, sondern dient zudem als Ladestation Ihres Smartphones.

Schalter (4)

Der Schalter im Spiegelschrank wird auch im Inneren des Spiegelschrankes verbaut. Sie werden immer zusammen mit einer Steckdose in einem Modul verbaut.

Montagearten

Spiegelschrank Aufputz

Aufputz

Diese Methode ist die gängigste Art einen Schrank an einer Wand zu befestigen. Der Schrank wird an einer verschraubten Schiene an der Wand aufgehangen. Mit der Auswahl verschiedener Korpus erscheinen sie nicht nur als nützliches Element, sondern auch als Designobjekt und optimieren Ihre Raumgestaltung.

Spiegelschrank Unterputz

Unterputz

Für ein geradliniges Erscheinungsbild sind Unterputzspiegelschränke genau die richtige Methode, denn mit Hilfe ihrer funktionellen Konstruktion verschwinden sie in einer Wandnische und lediglich die verspiegelte Front bleibt sichtbar. Bei richtig ausgewählter Größe bilden diese einen bündigen Abschluss mit der Wand. So erscheint der Spiegelschrank optisch wie ein gewöhnlicher Spiegel, hat aber im Inneren einen verborgenen Stauraum.

Spiegelschrank Aufputz

Unterputz mit Einbaurahmen

Der Einbaurahmen besteht aus 19mm starkem Holzwerkstoff in der Optik des ausgewählten Dekors. In der Breite und Höhe ist der Einbaurahmen um 40mm größer als das Außenmaß der gewählten Korpusmaße. Der Rahmen ist in der Tiefe 40mm kleiner als die ausgewählte Tiefe des Korpus. Der Rahmen wird auf Gehrung verleimt.