Acetatsilikon Nasszelle - Dichtstoff für Fliesen- & Nasszellenbereich

Preis

Regulärer Preis: 13,99

inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: 3-5 Werktage Art.-Nr.: 989708808
 
Bitte wählen Sie die Breite der Ablage
Bitte wählen Sie die Position des Zahnbürstenhalter
AmazonPay Paypal Klarna Mastercard Visa Nachnahme Vorkasse
Bestell-Check: Jede Bestellung wird von uns auf Vollständigkeit und Kompatibilität geprüft

Für die Anwendung im Sanitärbereich geeignet (1)

Ausgezeichnete Haftung auf Fliesen
Sorgt für eine sichere Abdichtung von Fliesenfugen

Hohe Sicherheit
10-Jahres-Garantie (2) auf die Witterungs-, UV-, Alterungs- und Farbbeständigkeit

  • Hohe chemische Beständigkeit (1)
  • Gutes Glättverhalten
  • Dauerelastisch
  • Zinnfrei
  • Baustoffklasse B2 nach DIN 4102
  • Geeignet auf ceramic plus der Firma Villeroy & Boch

Hinweis:

Acetatsilikon Nasszelle ist nicht für Verklebungen sowie Hohlraumfüllungen geeignet. Entspricht Baustoffklasse B2 nach DIN 4102. Einsetzbar im Schwimmbadbereich, jedoch nicht im Schwimmbecken.

Durch die Vielzahl von Lacksystemen ist im Einzelfall eine Überprüfung der Anstrichverträglichkeit durch Eigenversuche erforderlich. Vergilbungsgefahr bei Kontakt mit Weißalkydharzfarben kann nicht ausgeschlossen werden. Auf blankem Eisen und Buntmetallen besteht Korrosionsgefahr. Der Einsatz eines Glättemittels kann bei der glasklaren Variante zu einer Trübung des Silikons führen. Die hohe Transparenz der glasklaren Variante wird erst nach vollständiger Durchhärtung erreicht.

Bei Materialien und Werkstoffen, die auch nach der Verarbeitung in Kontakt mit dem Dichtstoff kommen, muss der Anwender abklären, ob deren Inhaltsstoffe bzw. Ausdunstungen zu keiner Beeinträchtigung bzw. Veränderung (z.B. Verfärbung) der Dichtstofffuge führen können. Zur genauen Farbabstimmung Musterkarte Art.-Nr. 5995000405 verwenden

1) Nicht für die Variante Glasklar. Die Funktionalität im Sanitärbereich ist von der Feuchtebelastung und dem Lüftungsverhalten abhängig.

2) Die 10-Jahres-Garantie bezieht sich ausschließlich auf Produkteigenschaften der Witterungs-, UV-, Alterungs- und Farbbeständigkeit. Die Funktion kann nicht gewährleistet werden, da diese abhängig von der regelgerechten Verarbeitung ist.

3) Unterschiedliche Polycarbonattypen erfordern vor der Anwendung Haftungs- und Verträglichkeitsprüfungen. Speziell bei der Applikation an der Schnittkante können Spannungsrisse auftreten.

Anwendung:

Für Anschluss- und Dehnfugen im Bad-, Küchen-, Toiletten- sowie Schwimmbadbereich.

  • Ohne Voranstrich: Emaille, Fliesen, glasierte Keramik, Glas, Edelstahl, Polycarbonatglas / Acrylglas spannungsberfreit (3), Acrylwannen/li>
  • Mit Voranstrich: Holz, Aluminium, Chrom, Beton, Klinker, Ziegel, Hart-PVC.

Glasklare Variante:

Für die Abdichtung im Glas-, Schaufenster-, Vitrinen- und Möbelbau.

Kleinflächige Verklebung als künstlerische Anwendung z.B. für Glasornamente, Glasbausteine oder Sprossenverklebungen.

Technische Informationen

Gebinde: Kartusche
Inhalt: 310 ml
Chemische Basis: Sauer vernetzte Silikone (Acetatsysteme)
Farbe: Glasklar
Dichte: 1 g/cm³
Dichte Bedingung bei 20°C
Dauerbewegungsaufnahme: 12,5 %
Härte nach Shore A: 20
Verarbeitungstemperatur min./max.: 5 bis 40°C
Temperaturbeständigkeit min./max.: -40 bis 150°C
Durchhärtungsgeschwindigkeit min./max. / Bedingung: 2-3 mm/d / 23°C und 50 % relative Luftfeuchtigkeit
Hautbildezeit min.: 10 min
Hautbildezeit Bedingung bei 23°C und 50 % relative Luftfeuchtigkeit
Bruchdehnung min.: 150%
– Es ist noch keine Bewertung für Acetatsilikon Nasszelle - Dichtstoff für Fliesen- & Nasszellenbereich abgegeben worden. –
Artikel bewerten
1
1
2
3
4
5
Name Kommentar
Nach oben
  Cookies