Glas-Schiebetüren

Glasschiebetüren lackiert & gelasert

Glasschiebetüren – praktisch und von edlem Design – sind in modernen Bädern sehr beliebt und immer häufiger anzutreffen. Allerdings gehören sie noch nicht zum Standard, aber sind allein aufgrund Ihrer Bauart oft von Vorteil. Warum dies so ist, erklärt sich bereits durch die Funktionsweise.

Die Glastür, als große Glasplatte realisiert, wird auf einer Schiene geführt, die sich direkt neben dem jeweiligen Türausschnitt befindet. Anstatt viel Platz beim Öffnen nach außen einzunehmen, wird die gelaserte Glasschiebetür ganz einfach parallel zur Wand seitlich weggeschoben und gibt nun den Weg frei. Neben der Oberflächengestaltung mittels Lasertechnik sind außerdem Lackierungen oder Satinierungen beliebte Methoden.

Das Material Glas bietet besonders viele Gestaltungsmöglichkeiten und verleiht durch kleinere oder größere Sichtflächen eine eher offene Raumgestaltung. Ein etwas anderer Effekt ergibt sich im Vergleich zum Laser durch die Behandlung mit dunklem Lack. Wenn stärkerer Sichtschutz gewünscht ist, haben Sie außerdem die Wahl, das Floatglas durch Weißglas zu ersetzen. Allerdings ist auch dabei die Gestaltungsvielfalt praktisch grenzenlos und Sie können Ihren Wunsch-Stil frei ausleben.

Ein gewöhnlicher Türgriff ist nicht mehr notwendig. Sie können sich bei den Glasschiebetüren als gelaserte oder lackierte Varianten für einen Knauf aus Aluminium oder Edelstahl entscheiden. Erstgenannte sind durch das Eloxal-Verfahren versiegelt und mit einer Schutzschicht versehen worden. Sie können bei allen unseren Produkten auswählen, ob Sie nicht nur einen Edelstahlbeschlag wünschen, sondern auch welche Maße die Glasschiebetür aufweisen soll.

Drei Standardgrößen der Glastüren:

  • 810 x 2100 mm
  • 935 x 2100 mm
  • 1060 x 2100 mm

Glasschiebetür gelasert, satiniert oder mit schwarzem Lack nach Maß! Wir bieten Ihnen bei allen Türmodellen drei unterschiedliche Ausmessungen an, aus denen Sie eine auswählen können. Auf Wunsch fertigen wir für Sie Ihre individuelle Glasschiebetür an, zugeschnitten auf Ihr Bad und Ihre Bedürfnisse. Es gehört zu dem professionellen Angebot von Badspiegel.org, Sonderanfertigungen nach Maß zu produzieren und Beschläge, Bohrungen und mehr genau an der Stelle zu realisieren, wo Sie es wünschen.

Gelaserte Glasschiebetüren

Das Lasern von Glas ist eine relativ simple, aber sehr flexible Methode, um Muster, Bilder und selbst filigranste Gebilde auf dem Glas als Oberflächengravur aufzubringen. Dadurch verändert sich die Stabilität des Floatglases in keiner Weise und Sie verleihen Ihrem Bad einen einzigartigen Look. Bei uns finden Sie die unterschiedlichsten Dekors, die wir Ihnen anhand einiger Beispiele im Folgenden vorstellen.

Geometrische Motive

Geometrische Motive sind klar und deutlich, oder? Nicht zwingend, in diesem Bereich finden sowohl Freunde klarer Linien das passende Muster wie ebenso die Fans abstrakterer oder freier Rundungen, Kreise & Co. Ein Beispiel für Letzteres ist das relativ dezente Design „Abstrakta“, welches große Flächen der gelaserten Glasschiebetür frei lässt und durch einige Kreise und eine geschwungene breite Welle Leben ins Badezimmer bringt. Das großflächig angelegte Muster „Art Design“ mit Rechtecken sorgt ebenfalls für Leben im Bad und schmückt die Badtür ansprechend – fast in einer ans Comichafte erinnernden Weise.

Ein ganz typisches Badsymbol sind Seifenblasen, die sich vereinzelt und auf der kompletten Glasschiebetür verteilt im Dekor „Belia“ wiederfinden. Die Lasertechnik erlaubt hierbei sogar eine Umsetzung unterschiedlicher visueller Stärken der großen und kleinen Blasen. Das Design ist unaufgeregt und spricht Kinder und Erwachsene gleichermaßen an. Ähnlich verspielt, aber künstlerisch extravaganter präsentiert sich das Muster „Circles and Dots“, welches unterschiedlich dicke und große Kreise beinhaltet, die in einer Art Wolke mittig der Glasschiebetür gelasert wurden.

Naturmotive

Ein sehr weit gefasstes Thema behandelt Pflanzen und Tiere. Naturbilder sind für viele Menschen eine optimale Gestaltungsmöglichkeit auf Bildern in der Wohnung. Warum sollte nicht auch die Glasschiebetür im Bad einige hübsche Motive dieser Gattung bereithalten? Tiermotive können auf die Abdeckung der gesamten Fläche wie bei unserem Dekor „Ameisen“ setzen oder auf ein zentrales Motiv als Hingucker z. B. „Elefant“.

Außerdem sind Pflanzen als Bäume oder Blumen bzw. deren Bestandteile wichtige Gestaltungselemente. Bei „Daisies“ sind vor allem die Flächen ober- und unterhalb der gelaserten Glas Schiebetür dezent bestückt, während mit „Blatt Swirl“ ein dichteres Muster entsteht.

Moderne und ausgefallene Designs

In unserem Angebot finden Sie außerdem Motive, die entweder bestimmten Trends nachgehen oder ganz ausgefallen sind. Hier finden Sie für jeden Geschmack oder Stil die passende Glasschiebetür gelasert mit einem interessanten, witzigen oder einzigartigen Motiv. Sehr beliebt sind mystische Symbole wie ein „Dreamcatcher“ oder sogar ein ganzer „Drache“.

Die Gestaltungsvielfalt der Lasertechnik ist nahezu endlos und Bilder mit einem Augenzwinkern wie „Einschusslöcher“ sind ebenso möglich und sorgen für einen Gag wie die Bestückung der Glasschiebetür mit Booten im Stile von „Schiffe versenken“. Stöbern Sie in den unterschiedlichen Designs und entscheiden Sie sich für Ihren neuen Blickfang in der Nasszelle.

Satinierte Glasschiebetüren

Der Unterschied zur Behandlung von Glasschiebetüren mit Laser besteht beim Satinieren abgesehen von der Methode in der Oberflächenbeschaffenheit. Diese ist nach dem Prozess samtig und matt gestaltet. Ein Sandstrahl arbeitet die Muster und Motive in das Glas und sorgt so für eine einzigartige Glasschiebetür.

Die Gestaltungsvielfalt ist ähnlich variantenreich wie mit dem Laser, wobei hier der Anteil an satinierten Flächen die Blickdichte bestimmt. Die jeweils freien Stellen gewähren eine Durchsicht, während die satinierten Bereiche lediglich Lichtdurchlässig sind und in Form von Blöcken Abteile auf der Tür schaffen. Beispiele für gröbere Blöcke sind die Dekors „Hego“, „Apola“ und „Balas“.

Die Grundstruktur unserer Glasschiebetüren als gelaserte und satinierte Produkte ist jedoch in allen Fällen sehr offen und frei gehalten. Verspielte Motive von unterschiedlich ausgerichteten Pfeilen des Musters „Richtung“ punkten ebenso wie die Darstellung einer „Road“.

Bei den Glasschiebetüren dieser Machart steht Ihnen ebenfalls die Auswahl von Weißglas zur Verfügung, welche natürlich auf die Blickdichte Einfluss nimmt. Darüber hinaus können Sie die Lesbarkeit des Motivs bestimmen und auswählen, ob ungleichmäßige Bilder von innen oder außen korrekt dargestellt werden.

Edle Designs von Glasschiebetüren gelasert und schwarz lackiert

Die dunklen Glasschiebetüren in schwarzer Lackoptik, auf denen die Muster und Symbole eingelasert wurden, sind besonders stilvoll und edel. Sie passen hervorragend zu dunkel eingerichteten Bädern mit schwarzem oder grauem Fußboden. Es besteht auch die Möglichkeit, sie als starke Opposition und zentralem Hingucker in einem hellen Bad zu inszenieren. Die Art des Stils liegt ganz bei Ihnen und wie bei den Laserbildern auf durchsichtigem Floatglas oder Weißglas sind auch bei der dunklen Variante allerhand Motive in unserer Auswahl zu entdecken.

Das Dekor „Äste“ stellt einerseits ein Naturmotiv dar, ist aber durch sein eigenes Chaos ein äußerst starkes Kunstbild, das die gesamte Türfläche prägt. Wenn Sie realistische Darstellungen mögen, sind auch reale Bilder von Menschen wie im Fall der „Blonden Frau“ denkbar, die eine ähnliche Funktion wie ein Gemälde übernehmen. Diese Motive passen sehr gut in ein modernes Bad und sorgen für Extravaganz.

Verspielte Motive von einer Fischzeichnung „Dülmen“ bis hin zu einer im Comicstil realisierten Darstellung des „Eiffelturm“ sind neutralere Motive, die das Bad weniger streng wirken lassen. Alle unsere Glasschiebetüren sind etwa 8 mm dick und bestehen aus Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG). Die Glasscheiben sind zwar stabil, aber ihre Oberflächen aufgrund der hochwertigen Verarbeitung empfindlich.

Pflegetipps für Glasschiebetüren und weitere Türmodelle

Daher beachten Sie bitte unsere Pflegetipps zur Reinigung und verwenden Sie beim Entfernen von grobem Schmutz oder Fettflecken niemals Bürsten oder andere harte Reinigungsmittel wie Schwämme etc. Mit einem Glasreiniger, der ggf. etwas länger einwirkt, können Sie Schlieren und Flecken entfernen. Im trockenen Zustand sollten Microfasertücher verwendet werden, da sich bei Papiertüchern unschöne Rückstände in den Gravuren bilden könnten. Wenn Sie unsere Pflegehinweise beherzigen, werden Ihnen die hochwertigen Glasschiebetüren als gelaserte, lackierte oder satinierte Varianten lange Freude bereiten.

Wenn Sie eine klassische Türform bevorzugen, die einen Einblick via Lichtausschnitt gewährt, sind unsere gelaserten Lichtausschnitte bei Türen die richtige Wahl. Das Glasfenster ist in diesen Fällen wie in die Grundfläche der Tür integrierbar und weist je nach Vorliebe ein gelasertes Motiv in kleinerem Format auf. Sie können auch für diese Variante zwischen drei Maßen wählen oder uns die speziellen Maße Ihrer Tür zur Anfertigung des Lichtausschnittes übermitteln. Die Glasdicke beträgt in diesen Fällen 4 mm.

Setzen Sie Ihre Lieblingstür ganz neu in Szene oder erneuern Sie eine eventuell beschädigte oder nicht mehr vorhandene Scheibe auf diese kreative und individuelle Art und Weise. Wir stehen Ihnen bei Fragen gern telefonisch unter der kostenlosen Telefonnummer 0800/977 62 92 beratend zur Seite. Sie erreichen uns von Montag bis Freitag zwischen 8 und 16 Uhr.

Nach oben
  Cookies