Spiegelleuchten kaufen ► Badlampen | Badspiegel Shop

Spiegelleuchten

Neben Decken- und Wandleuchten sorgen Spiegelleuchten für perfekte Lichtverhältnisse in Ihrem Badezimmer. Denn Spiegel benötigen immer besonders viel Licht, damit Sie ihr Potenzial voll nutzen können. Mit einer individuellen LED-Spiegelleuchte, die perfekt zu Ihrem Spiegelmodell passt, schaffen Sie so die optimale Ausgangslage für die Badezimmerbeleuchtung.

Welche Spiegelleuchte passt in mein Badezimmer?

Die zahlreichen Modelle renommierter Marken lassen keine Wünsche offen. Das Badezimmer ist heutzutage nicht einfach irgendein Raum, sondern wird immer mehr zum Wellnesstempel. Hier sollen Sie sich jederzeit wohlfühlen: Oft ist das Bad der erste Raum, den Sie am Morgen betreten. Deshalb sind eine geschmackvolle Einrichtung und die passende Beleuchtung von großer Bedeutung. Abends vor dem Schlafengehen, wenn Sie vielleicht noch ein entspannendes Bad nehmen wollen, ist die Beleuchtung ein entscheidender Faktor zum Relaxen. Auch beim Schminken und Rasieren ist die richtige Beleuchtung von großer Wichtigkeit. So können Sie immer sauber arbeiten und erzielen die besten Ergebnisse. Selbstverständlich sollten Spiegelleuchten auf keinen Fall blenden. In unserem Badspiegel-Onlineshop werden Sie garantiert fündig und erhalten die perfekte Spiegellampe für Ihre Bedürfnisse. Darüber hinaus sind wir Ihr Experte für Spiegel nach Maß und bieten Ihnen in unserer Badwelt viele weitere Produkte wie Badmöbel und Badaccessoires.

Bei der Auswahl der passenden Spiegelleuchte für Ihr Badezimmer gibt es einiges zu beachten, damit Sie sich mit Ihrer neuen Lampe auch rundum wohlfühlen. Wir bieten Ihnen verschiedene Materialien, Farben und Formen: von verspielt bis klassisch und schnörkellos ist für jeden Wunsch das Passende dabei. Sehr wichtig ist auch, dass die Spiegellampe keine unerwünschten Schatten wirft, die Sie bei Ihrer Gesichtspflege stören.

Besonderheiten und Arten von Spiegelleuchten

LED-Spiegelleuchten erhellen das Bad punkt- und zielgenau. Normale Lampen eignen sich nicht für den Einsatz an Badezimmerspiegeln, da sie nicht für die optimalen Lichtverhältnisse sorgen. Deshalb ist die Auswahl einer Spiegelleuchte eine gute Idee. Grundsätzlich existiert für jeden Spiegel die passende Lampe. Viele Badspiegel verfügen auch über bereits integrierte Lampen in Form von LED-Bändern. Wenn Sie Ihren Spiegel nachträglich mit einer Lichtquelle ausstatten möchten, ist jedoch eine Spiegellampe die beste Lösung. Sie können dabei ganz nach Ihrem Geschmack und abgestimmt auf das Designkonzept Ihres Bades eine Leuchte auswählen. Soll die Badezimmer-Spiegelleuchte weit über den Spiegel hinausragen oder eher flach sein? Welche Lichtfarbe bevorzugen Sie?

Grundsätzlich lassen sich die sogenannten externen Bad-Spiegelleuchten nahtlos in das Lichtspiel des Badezimmers integrieren. Ihr Design ist meistens eher unauffällig und funktional. Sie können sie entweder oberhalb des Spiegels an der Decke oder sogar an der Wand montieren. Bei letzterer Variante bietet es sich an, für ein gleichmäßiges Licht je eine Leuchte links und rechts anzubringen. Wenn Sie an Ihrem Spiegel eher indirektes Licht bevorzugen, können Sie sich dafür entscheiden, eine Wandleuchte hinter dem Spiegel zu befestigen. Dies geschieht oft in Form von Spots oder Strahlern, die das Waschbecken in einem angenehmen Zonenlicht ausleuchten. Auch längliche Wandleuchten , die Sie neben dem Spiegel montieren, sorgen für ein angenehmes Licht. Hier empfiehlt es sich, eine warme Variante auszuwählen, da die Beleuchtung von der Seite sonst schnell als zu grell empfunden wird. Beachten Sie bei der Konzeption Ihres Bades auch immer, dass die Fliesenfarbe eine entscheidende Rolle spielt: Schwarze Fliesen schlucken nämlich besonders viel Helligkeit.

Viele Modelle werden auch direkt am Badspiegel befestigt. Diese Klemmleuchten lassen sich besonders schnell mit einem Handgriff am Spiegel anbringen. Oft ist hierbei auch der Leuchtenhals verstellbar, sodass Sie die Position bei Bedarf noch einmal nachjustieren können. LED-Spiegelleuchten sind besonders energieeffizient, da sie deutlich weniger Strom als andere Lampenarten verbrauchen. Sie haben zudem eine Haltbarkeit von 20.000 Stunden und sogar mehr. Ein weiterer Pluspunkt neben der Langlebigkeit ist ihre zuverlässige Funktionsweise sowie der verzögerungsfreie Betrieb.

Welche weiteren Badleuchten benötige ich?

In jedem Bad sollten Sie verschiedene Lichtquellen anbringen, denn nur so ist eine optimale Ausleuchtung des gesamten Raumes gewährleistet. Wandleuchten sind sicherlich der Klassiker schlechthin. Sie können direkt über dem Spiegel befestigt werden oder in einer weiteren Ecke des Raumes als angenehme Lichtquelle dienen. Zum Relaxen in der Badewanne reicht normalerweise eine Deckenleuchte, die sanftes Licht in den gesamten Raum abstrahlt. Deckenleuchten zählen zur sogenannten Allgemeinbeleuchtung und tauchen das gesamte Bad in einen angenehmen Schein. Sie sind für Tätigkeiten wie Duschen, Wäschesortieren oder Anziehen völlig ausreichend als Lichtquelle.

So bringen Sie Ihre Spiegelleuchte richtig an

Der wichtigste Aspekt, den es zu beachten gibt, ist die gleichmäßige Ausleuchtung des Spiegels, damit Sie nicht aus Versehen Ihr Make-up zu stark auftragen oder die Rasur unsauber ausfällt. Die Badezimmer-Lampe muss auch in einem solchen Winkel installiert werden, dass Sie durch nichts geblendet werden. Denn dies ist auf Dauer äußerst störend und trägt nicht zur Entspannung bei. In Bezug auf die Anbringung am Spiegel sind verschiedene Versionen erhältlich: So sind Klemm- und Steckleuchten besonders einfach anzubringen, während die Montage-Version sich etwas aufwendiger gestaltet. Eine praktische Variante sind Modelle mit Wandschalter für ein extra einfaches Ein- und Ausschalten.

Entdecken Sie unsere Spiegelleuchten

Unsere riesige Auswahl an externen Spiegelleuchten bietet Ihnen für jeden Geschmack das Passende. So finden Sie bei uns wunderschöne Badleuchten zu günstigen Preisen, an denen Sie lange Freude haben. Wir bieten Ihnen Leuchten der bekannten Marken EBIR und Eglo. Bei den Materialien setzen wir auf hochwertigen Chrom mit Kunststoffelementen oder Alu. Alle Spiegelleuchten werden Ihnen komplett anschlussfertig mit Leuchtmittel und Trafo sowie dazugehörigem Montageset geliefert. Wir bieten Ihnen edle und funktionale Badezimmer-Lampen, die perfekt für den täglichen Einsatz geeignet sind. Auch unkonventionellere Lampen führen wir in unserem Sortiment: Schauen Sie sich in unserem Onlineshop um und lassen Sie sich bei Bedarf von unseren Experten beraten.

Wählen Sie die passende Lichtfarbe aus

Die Auswahl der passenden Lichtfarbe in den verschiedenen Räumen Ihres Zuhauses wirkt sich signifikant auf Ihr Wohlbefinden aus. Deshalb ist es so wichtig, eine für Sie angenehme Farbtemperatur zu finden. Warmweißes Licht mit weniger als 3300 Kelvin ist perfekt geeignet für Wohnzimmer, Esszimmer und Schlafzimmer, bietet sich jedoch auch zum Einsatz in Bad-Deckenleuchten an. Neutralweißes Licht liegt zwischen 3300 und 5300 Kelvin und besitzt weniger Rotanteile und mehr Blauanteile, wodurch es kühler wirkt. Es hat eine leicht aktivierende Wirkung, weshalb es gern in Büroräumen eingesetzt wird. Aber auch für Spiegelleuchten ist es geeignet. Im Spektrum von Neutralweiß liegt mit 5000 Kelvin auch das Tagesleichtweiß, welches als besonders angenehm empfunden wird.

FAQ

  • Wie wähle ich die richtige Breite für die Spiegelleuchte aus?
  • Bei der Auswahl von indirekter Beleuchtung sollten Sie darauf achten, dass die Spiegelleuchte auf keinen Fall breiter als der Spiegel ausfällt. Denn nur dann ist der Spiegel perfekt ausgeleuchtet.

  • Welche Schutzarten gibt es?
  • Das Badezimmer ist in verschiedene Bereiche unterteilt, für die unterschiedliche Sicherheitsvorschriften gelten. Bad-Spiegelleuchten werden in Wassernähe angebracht und benötigen die Schutzklasse IP44. Diese ist die gängige Mindestschutzart und gibt an, dass die Leuchte gegen Fremdkörper ab 1 mm Größe und gegen Spritzwasser aus allen Richtungen geschützt ist. In der Nähe von Duschen und Wannen empfiehlt sich hingegen die Schutzklasse IP65, da diese angibt, dass die Lampen staub- und wasserdicht sind.

    Bei Lampen zur Wandmontage reicht auch die Schutzklasse IP20 aus, wenn sie weit genug von Wasserquellen entfernt sind. Diese Klasse bietet keinen Schutz gegen Spritzwasser, jedoch gegen feste Objekte von mehr als 12,5 mm Durchmesser.

  • Kann ich die Spiegelleuchte selbst installieren?
  • Da unsere Spiegelleuchten mit Leuchtmittel und Trafo sowie dem dazugehörigen Montageset geliefert werden, können Sie diese problemlos selbst an Spiegel oder Wand montieren.

  • Was ist Lumen?
  • Auf jeder Lampe erhalten Sie eine Angabe zu Lumen. Je höher die Lumenzahl ist, desto heller leuchtet die Lampe. Eine Lumenzahl zwischen 800 und 1000 ist in der Regel Standard. Für Ihre Badbeleuchtung können Sie mit einem Wert zwischen 4000 und 8000 Lumen planen.

  • Welches sind die Vorteile von LED-Spiegelleuchten?
  • LEDs sind mittlerweile der absolute Standard, wenn es um Leuchtmittel geht, denn sie sind Glühbirnen und Halogen-Lampen in fast allen Aspekten überlegen. Neben ihrem ansprechenden Design sind sie auch deutlich langlebiger und halten bis zu 20 Jahre. Sie überzeugen vor allem durch einen deutlich geringeren Energieverbrauch und eine geringere Wärmeentwicklung.

$('#thumb-carousel').owlCarousel('destroy'); $('#thumb-carousel').owlCarousel({ loop:false, margin:10, nav:true, items: 2 })